Übersetzungsbüro - Übersetzungsagentur - Proverb. Die Übersetzer.


Die Übersetzer.
Technisch.
Leidenschaftlich.
Punktgenau.

 
Kostenlose Service-Nr.

0800 / 380 381 0




registriertes
Übersetzungsbüro

Warum sagt man eigentlich "einen Zahn zulegen"?

20.11.2014

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, woher diese Redewendung stammt? Was hat Schnelligkeit denn mit Zähnen zu tun? In der Literatur finden sich die unterschiedlichsten Theorien über die Herkunft. Eine davon führt uns direkt ins Mittelalter: Damals wurde in den Burgküchen über offenem Feuer in großen Töpfen gekocht. Zur Höhenregulierung der Kessel hingen Metallstreifen mit vielen Zacken in der Art eines Sägekamms von der Decke (so genannte »Kräuel«), an die man die Töpfe hängte. Durch das Tieferhängen des Kessels um eine Kralle (einen »Zahn« oder »Zacken«) nach unten konnte man die Kochgeschwindigkeit erhöhen.

Eine weitere Herkunftsmöglichkeit findet sich auf technischer Ebene. So deuten die Duden- und PONS-Wörterbücher den Zahn dieser Redewendung als »Zahn am Zahnkranz des Handgashebels eines Kraftfahrzeugs«. Andere Quellen wiederum sehen den Ursprung dieser Redenart in der Fliegersprache des Ersten Weltkriegs: »In den kleinen primitiven Jagdmaschinen von 1914 hatte der Flugzeugführer, um Gas zu geben, eine auf der Unterseite mit Zähnen versehene Stange. Diese wurde durch eine einfache Feder in ihrer Halterung nach unten gedrückt und dadurch festgehalten. Schob man die Stange von sich weg nach vorn, so gab man mehr Gas, man legte ‚einen oder mehrere Zähne zu’.«*

Weitere Informationen stehen Ihnen unter folgenden Links zur Verfügung:
http://www.woher-stammt.de
http://www.sprichwoerter-redewendungen.de
http://de.wikipedia.org/wiki/Zahn_zulegen

*Quelle: Kurt Krüger-Lorenzen: Deutsche Redensarten und was dahinter steckt, Bd. 3: Der lachende Dritte, Econ-Verlag, Düsseldorf 1973, S. 237

Schreiben Sie uns eine Nachricht:

Proverb ist als Übersetzungsbüro Ihr...

...zuverlässiger Partner rund um die Sprache. Wir haben uns auf Fachübersetzungen in den Bereichen Technik, Marketing, Recht und Pharma spezialisiert. Außerdem bieten wir DTP & Fremdsprachensatz, Website-Lokalisierung und Terminologie-Management für unsere Kunden an.

Kombiniert mit unserem sorgfältigen und professionellen Projektmanagement sind Ihre Projekte bei uns von der ersten Anfrage an in besten Händen.

Zu unseren zufriedenen Kunden zählen zahlreiche große und mittelständische Unternehmen, mit denen wir eine langfristige und nachhaltige Zusammenarbeit pflegen.

Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontakt

Sie finden unsere
Übersetzungsbüros in:

Proverb oHG
NUZQR0NcVlB1RUdaQ1BHVxtRUA@nospam
00497111640900
Marktplatz 12
Stuttgart
Baden-Württemberg
70173
Deutschland

Stuttgart

Proverb oHG
NV1UWFdAR1J1RUdaQ1BHVxtRUA@nospam
004940209321079
Lilienstraße 11
Hamburg
Hamburg
20095
Deutschland

Hamburg

Proverb im Ausland:

Biel/Bienne
Zürich
RotterdamWien


© 2018 Proverb oHG | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Nutzungsbedingungen | AGB |

empty